Archiv der Kategorie: Ergebnisse

Cyclocross-Bundesliga 2019/20

Beim Cyclocross-Bundesligadoppel-Wochenende in Vaihingen und Magstadt konnte sich Carsten Buchberger weitere wichtige Punkte für die Gesamtwertung und somit auch für die Startaufstellung bei der Deutsche Meisterschaft Anfang Januar in Albstadt sichern. 
In der Master-2-Klasse fuhr Carsten in Vaihingen bei Stuttgart auf einer durch andauernde Regenfälle aufgeweichten Strecke auf den 12. Platz. Einen Tag später konnte er dies beim Klassiker in Magstadt wiederholen und sicherte sich dort ebenfalls Platz 12. 

Cyclocross-Bundesliga in München

Beim Bundesligarennen in München ging Carsten Buchberger in der Master-2-Klasse an den Start, um sich dort die ersten Punkte für die Gesamtwertung zu sichern. Bei schönem, sonnigen Wetter wurde die anspruchsvolle Strecke quer durch den Olympiapark samstags inspiziert, sonntags fand das Rennen statt.

Dass es bei Carsten gerade gut läuft, konnte man auch in München sehen!! Mit dem 6. Platz fuhr er sein bisher bestes Ergebnis in der Bundesliga ein!!

Herzlichen Glückwunsch!!

Weiter geht es am kommenden Wochenende bei den Bundesligarennen in Vaihingen und Magstadt.

Wir drücken die Daumen!!

Cyclocross-Rennen Bauschheim

Vergangenen Sonntag fand in Bauschheim nicht nur der letzte Lauf des Viactiv MTB Rhein-Main-Cups 2019 statt, sondern auch ein Cyclocross-Rennen, was erstmalig von der SKG Bauschheim ausgetragen wurde. 
Auf Teilen der MTB-Strecke plus einigen weiteren technischen Passagen, die extra für die Cross-Rennen angelegt wurden, hatten die Teilnehmer alle ordentlich Spaß und der Anspruch war durchaus gegeben. 

Dennis Breithaupt startete bei seinem ersten Cross-Rennen diesen Winter und konnte sich in der Elite-Klasse Platz 5 sichern.
Carsten Buchberger war an dem Tag nicht zu halten und siegte im Rennen der Master-Klasse.

Herzlichen Glückwunsch!!

 

Wir bedanken uns bei der SKG-Bauschheim und hoffen auf ein weiteres Cyclocross-Rennen im nächsten Jahr. Es war toll und hat sehr viel Spaß gemacht!

VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup in Bauschheim

Am Sonntag wurde in Bauschheim der letzte Lauf des diesjährigen VIACTV MTB Rhein-Main-Cups 2019 ausgetragen. Auf einer toll präparierten Strecke wurde den Kindern und Erwachsenen nicht nur eine große Ausdauerleistung, sondern auch technisches Geschick abverlangt! 
Leichter Nieselregen am Vormittag und auch an den Tagen zuvor tat der ganzen Veranstaltung und dem großen Andrang der Teilnehmer keinen Abbruch, sodass ein spannendes Finale stattfinden konnten. Folgende Radsportler aus Bierstadt waren vertreten und konnten tolle Erfolge einfahren. Wir sind stolz auf euch und freuen uns schon jetzt auf die Rennveranstaltungen im Jahr 2020 mit euch!

  • U09: Felix Dembach Platz 9, Gesamtplatz 9 – Oskar Friedrich Platz 13, Gesamtplatz 12
  • U11: Raphael von Loewenich Platz 1, Gesamtplatz 3 – Valentin Marquardt Platz 7, Gesamtplatz 9 – Luke Gossmann Platz 11, Gesamtplatz 12
  • U13: Leni Buchberger Platz 2, Gesamtplatz 3
  • U15: Loius Stroh Platz 9, Gesamtplatz 6 – Ben Buchberger Platz 10, Gesamtplatz 5

Herzlichen Glückwunsch!!!

#rcb #rcbierstadt #kidsaufsrad #viactivmtbrheinmaincup #wiesbaden #mtb #havefun #skgbauschheim

VIACTIV Mtb Rhein Main Cup in Darmstadt

Der vorletze Lauf des diesjährigen Viactiv MTB Rhein Main Cups fand am 22.09.2019 in Darmstadt statt. Auf dem Gelände der dortigen Radrennbahn wurde wieder eine klasse MTB-Strecke installiert, die einiges zu bieten hatte.

Von Bierstadter Seite aus war dies, genauso wie die Veranstaltung an sich, ein toller Erfolg. Folgende Ergebnisse konnten eingefahren werden:

  • U09: Felix Dembach Platz 10, Oskar Friedrich Platz 16
  • U11: Raphael von Loewenich Platz 3, Valentin Marquardt Platz 9,
    Luke Gossmann Platz 12
  • U13: Leni Buchberger Platz 3
  • U15: Ben Buchberger Platz 5, Louis Stroh Platz 7

Nächste Woche findet das große Finale in Bauschheim statt.
Wir freuen uns und sind gespannt auf packende Rennen, wo es noch um wichtige Punkte in der Gesamtwertung geht. Kommt vorbei, feuert an – oder fahrt am besten gleich selbst mit!! Weitere Infos unter http://mtb.websider.bplaced.de/pages/rennen/20.10.2019-bauschheim.php

#rcb #bierstadt #mtb #wiesbaden #kidsaufsrad #viactivmtbrheinmaincup

UCI MTB-Marathon-WM in Grächen

Wie bereits im Vorbericht schon preisgegeben, haben sich Nina Kuhn und Sebastian Geimecke für die UCI MTB-Marathon-World-Championships in Grächen, Schweiz qualifiziert. Hochmotiviert haben beide die Reise angetreten, um dort ihr Bestes auf einer wirklich tollen und einer Weltmeisterschaft absolut würdigen Strecke zu präsentieren.

Leider hatte Nina nicht den erwünschten tollen Tag. Schon zur Wochenmitte merkte sie, dass irgendwas nicht stimmte. Am Renntag zeigte sich dies dann auch recht schnell in der Leistung, konnte sie doch kaum Druck auf das Pedal bringen 😞. Dass sie danach erstmal flach lag, kennt wohl jeder Sportler – wir wünschen gute Besserung!

Sebastian hatte an diesem Tag richtig Dampf und kam auch mit der anspruchsvollen Strecke gut zurecht. Zur Rennmitte noch auf Platz 150 liegend, konnte er die steilen und langen Anstiege hochfliegen und sich so noch auf den 120. Platz vorarbeiten – Hut ab, absolut tolle Leistung!!!!!

Wir sind mehr als stolz auf die gezeigten tollen Leistungen in der Schweiz.

#rcbierstadt #eberacingteam #storchi #raceworx #mtb #wiesbaden #nippelshop

Nina Kuhn auf Platz 5 der Deutschen MTB Meisterschaft

Am 06.09.2019 fanden in Daun die diesjährigen Deutschen MTB Meisterschaften statt. Die Damen und Herren mussten hierbei eine Strecke von 100km und 2400hm bewältigen. Das es ein schnelles und enges Rennen werden würde, spielte Nina Kuhn in die Karten, die in diesem Jahr erst so richtig mit dem MTB-Sport begonnen hatte.
An einer engen Holzbrücke, wo das Rad getragen werden musste, verlor Nina leider den Anschluss an die Spitzengruppe, konnte sich aber wieder weiter nach vorne schieben und am Ende einen 5ten. Platz bei der Deutschen Meisterschaft sicher.

Bei den Herren ging Sebastian Geimecke an den Start. Für ihn lief es leider nicht ganz rund an diesem Tag und er musste das Rennen vorzeitig beenden.
Nach seiner Qualifikation letzte Woche für die MTB Weltmeisterschaft 2019, die er sich in Ungar mit einem 6. Platz bei dem dort stattfindenden UCI Rennen sicherte, konnte die Enttäuschung einigermaßen in Grenzen gehalten werden.

Carsten Buchberger ging in der Master 2-Klasse an den Start. Das dies eine äußerst starke Altersklasse ist, konnte man an den Zeiten sehen, so war der Sieger und neue Deutsche-Meister der Master 2 nur knapp hinter der Zeit des Deutschen-Meister in der Elite-Klasse.
Carsten fuhr ein gutes Rennen und sicherte sich am Ende den tollen 19. Platz!!!

Wir gratulieren allen 3 Fahrern und sind stolz auf diese Leistungen!!!