Deutschlandcup Cross in Kehl

Vergangenen Sonntag fand in Kehl der 6. Lauf des diesjährigen Deutschlandcup im Cyclocross statt. Carsten Buchberger ging in der Master 2 Klasse an den Start. Bei stürmischem Wetter mussten die Fahrer eine anspruchsvolle Strecke, die durchaus auch mit dem MTB fahrbar gewesen wäre, bewältigen.
Da Carsten dieses Jahr noch keine Punkte im Deutschlandcup gesammelt hat, musste er sich in die letzte Startreihe begeben und von dort aus starten.
Nach und nach kämpfte er sich Position für Position nach vorne und konnte das Ende zum Schluss auf einem sehr guten 11. Platz beenden.

Cyclocross Saison gestartet

Letzten Sonntag startete für Carsten Buchberger die diesjährige Cyclocross-Saison. Beim Canyon CROSStober Event in Mayen-Kürrenberg ging Carsten auf einer anspruchsvollen und schönen Strecke in der Eliteklasse an den Start. Bei strahlendem Sonnenschein zeigte Carsten eine super Leistung und konnte sich den 5.Platz sichern.

VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup in Darmstadt

Am vergangenen Sonntag fand in Darmstadt der letzte Lauf des diesjährigen VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup statt. Auf einem tollen und schnellen Kurs rund um die Radrennbahn ging es für die Teilnehmer nochmal um wichtige Punkte für die Gesamtwertung. So auch bei unseren Kindern und Jugendlichen des RC 1900 Bierstadt.

Philipp Dembach und Simon Diel starteten in der Klasse U11 männlich. Für beide war es gegen die große und starke Anzahl an Teilnehmern ein sehr schweres Rennen, das beide aber gut bestreiten könnten. Philipp schaffte es auf den 19. Platz. Simon kam auf Platz 21 ins Ziel.

In der gleich Altersklasse, allerdings bei den Mädchen ging Leni Buchberger an den Start. Leni zeigte eine solide Leistung und schaffte es auf den 6. Platz an diesem Tag. In der Gesamtwerung bedeutete dies ebenfalls Platz 6.

Eine Altersklasse höher, in der U13 männlich, startete an diesem Tag Ben Buchberger. Für Ben lief das Rennen sehr gut, er konnte sich im vorderen Bereich des Starterfeldes festsetzen und gab alles um seinen 5. Gesamtplatz in der Jahreswertung zu verteidigen. Leider hatte er kurz vor Rennende einen platten Reifen, womit er das Ziel nicht erreichen konnte. Dadurch rutschte er in der Gesamtwerung leider auf den 7. Platz ab, was trotzdem eine super Leistung in dieser starken Altersklasse ist!!

Sören Schepp startete in der Klasse U17. Für ihn ging es ebenfalls nochmal um wichtige Punkte für die Gesamtwertung. Sören zeigte erneut eine klasse Leistung und konnte mit dem 2. Platz an diesem Tag wichtige Punkte sammeln. In der Gesamtwerung bedeutet dies der 2. Platz.

Carsten Buchberger ging im Benefizrennen an den Start. Auf dem verwinkelten Kurs konnte er seine Stärken nicht ganz ausspielen, konnte aber trotzdem einen 8.Platz gegen sehr starke Fahrer einfahren.

Der RC 1900 Bierstadt gratuliert allen Teilnehmer zu den gezeigten tollen Leistungen in diesem Jahr bei der VIACTIV Rhein-Main-Cup Serie und freut sich jetzt schon auf die Rennen im Jahr 2018.

Athletiktraining Winter 2017

Der RC 1900 Bierstadt lässt auch dieses Jahr in den Wintermonaten das Hallen-Athletiktraining stattfinden.

Hierbei handelt es sich um ein Training für Erwachsene (Jugendliche nach Absprache), bei dem die Koordination, die individuelle Ausdauer und Kraft eines jeden einzelnen in Form eines ZirkelTrainings geschult und verbessert wird.
Das dies gerade für Radsportler, aber auch für alle anderen sehr wichtig ist, sieht man an der steigenden Stellungsnahme in den Sportstudios und Kursen immer mehr.

Das Training findet immer donnerstags um 19:30 Uhr in der Bärenturnhalle in Wiesbaden-Bierstadt statt. Los geht es bereits diese Woche am 21.09.2017.

Was ihr benötigt: Handtuch, Sportschuhe, Sportklamotten und Spaß dabei

Für Mitglieder des Vereins ist das Training natürlich kostenlos. Für alle anderen die gerne daran teilnehmen möchten, bieten wir eine 10er Karte für 20 Euro an, mit der ihr dann 10x an dem Training teilnehmen könnt.

Also kommt vorbei, macht mit und habt Spaß dabei. Wir freuen uns auf euch!

  

VIACTIV MTB Rhein-Main Cup Mainz

Am Sonntag fand in Mainz der 4. Lauf des VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup statt. Der ausrichtende Mainzer Radsportverein 1889 hatte mit viel Arbeit und Mühen eine tolle Strecke aufgebaut, sodass alle Teilnehmer ordentlich Spaß hatten.

Für den RC 1900 Bierstadt waren wieder einige Sportler am Start. 
Den Anfang machten Leni Buchberger, Philipp Dembach und Simon Diel. Leni zeigte sich wie immer sehr ehrgeizig und kämpferich. Mit dieser Einstellung schaffte sie es neben sarker Konkurrenz auf den 6. Platz der Klasse U11 weiblich.
Philipp und Simon legten die gleiche Einstellung an den Tag, mussten der starken Konkurenz aber ein wenig Tribut zollen. Sie belegten die Plätze 17 und 18 in der Klasse U11 männlich.

Weiter ging es in der Altersklasse U13 männlich. Hier stellte sich Ben Buchberger an die Startlinie und zeigte sich in einer richtig guten Form. Er konnte einige seiner Mitstreiter hinter sich lassen und belegte den 5.Platz.

Der nächste Sportler aus Bierstadt war Sören Schepp in der Klasse U17 männlich. Sören hatte richtig Spaß beim Fahren und konnte so auch eine gute Leistung bringen. Er schaffte es erneut aufs Podest und konnte sich über den 3.Platz freuen.

 

Bei den Erwachsenen ging Carsten Buchberger an den Start. Auch hier waren wie bei den anderen Rennen des Viactiv Mtb Rhein-Main-Cup wieder einige sehr starke Lizenzfahrer und Jedermänner vertreten. Carsten zeigte eine tolle Leistung und belegte den 4.Platz.

Gallahaan Trail 2017

Dennis Breithaupt ging am Samstag beim Gallahaan Trail in Oppenhausen an den Start. Auf der kurzen Strecke konnte er nach verpatzten Start mit seinem Mitstreiter Manuel Spohn richtig aufholen und zur Spitzengruppe wieder aufschließen.
Zwischenzeitlich auf Platz 1 liegend in der Senioren1-Klasse, konnte Dennis am Schluss nicht mehr zusetzen und beendete das Rennen auf dem 2. Platz der Senioren1-Klasse und dem 8.Gesamtrang.

Hessen- und Deutsche- Meisterschaften 2017

Dennis Breithaupt und Carsten Buchberger sattelten am letzten Sonntag wieder ihre Mountainbikes und gingen bei zwei Veranstaltungen an den Start.

Dennis Breithaupt zog es nach Bad Salzhausen wo die diesjährigen Hessenmeisterschaften im Cross Country sattfanden. Auf einer äußerst attraktiven Strecke, die sehr viel Lob von allen Teilnehmern sammelte, konnten die Fahrer in den unterschiedlichen Altersklassen zeigen was sie können. Dennis erwischte einen passablen Tag, der ihn nach einer durchwachsenen Anfangsphase noch gut in den Rennmodus brachte. Die gezeigte Leistung brachte ihn am Ende zur Freude auf den 3.Platz der Hessenmeisterschaft in der Klasse Senioren1.

Carsten Buchberger verschlug es nach Gruibingen, wo die diesjährige Deutsche-Meisterschaft im Mtb-Marathon ausgetragen wurde. Dies bedeutete knapp 2500 Höhenmeter auf 96km. Da dies für die Teilnehmer noch nicht reichte, spielte der Wettergott ebenfalls nicht mit und bot den Teilnehmern knappe 10 Grad und Regen dazu.
Durch den Regen waren einige Teile der Strecke so aufgeweicht, dass sie nicht mehr zu befahren waren und das Rad geschoben werden musste. Carsten gab wie immer alles und lieferte mit Platz 11 in der Klasse Senioren2 gegen ganz starke Fahrer eine super Leistung ab!! Herzlichen Glückwunsch!!

Sebamed Bike Day

Am vergangenen Sonntag fand der diesjährige Sebamed Bike Day in Bad Salzig statt. Für den RC 1900 Bierstadt nahmen zwei Sportler die Strecke unter die Stollenreifen.

Paulo Goncalves nahm die Mittelstrecke in Angriff. Diese Strecke umfasste 45km mit 1100 Höhenmtern. Nach 2:03h kam er als Gesamt 39er ins Ziel. In seiner Altersklasse Senioren2 belegte er mit dieser tollen Zeit den 7. Platz.

Carsten Buchberger nahm zur Vorbereitung für die Deutsche Meisterschaft im MTB Marathon die Langstrecke in Angriff. Diese umfasst 80km mit 1900 Höhenmetern und wurde von zahlreichen Top-Fahrern zur Vorbereitung für die DM genutzt. Carsten fuhr ein sehr starkes Rennen und belegte in der Altersklasse Senioren2 den 2.Rang. In der Gesamtwertung reichte es für Platz 22. Die DM kann also kommen.

VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup Auringen inkl. Bezirksmeisterschaft MTB 2017

Am 20.08.2017 fand in Wiesbaden-Auringen das vom RC 1900 Bierstadt ausgerichtete Mountainbike-Rennen im Rahmen des VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup 2017 statt.
Bei bestem Rennwetter fanden sich fast 170 Teilnehmer in den unterschiedlichen Altersklassen ein, was erfreulicher Weise ein Teilnehmerrekord für unser alljährliches Vereinsrennen darstellt. Vielen Dank dafür vorab schonmal an alle Teilnehmer, Zuschauer, Helfer und Unterstützer.

Vom RC 1900 Bierstadt gingen viele Teilnehmer auf die anspruchsvolle Strecke, welche mit einigen Wiesenabschnitten und Trails gespickt war.

Den Beginn beim RCB machten in der Klasse U11 männlich Phillip Dembach, Simon Diel und Oscar Fuessl. Für Oscar und Simon war es das erste Mountainbike-Rennen überhaupt und sie zeigten sich zur Freude aller sehr ambitioniert. Alle drei kamen dicht hintereinander ins Ziel. So belegte Phillip Platz 16, Simon Platz 18 und Oscar Platz 19.
Leni Buchberger ging in der weiblichen U11 Klasse an den Start. Auch sie zeigte ein prima Rennen und kam als 5te ins Ziel!

Weiter ging es für den RCB in der Klasse U13 männlich. Hier stellten sich Ben Buchberger und Louis Stroh an die Startlinie. Bei der konditionell sehr anspruchsvollen Strecke konnte Ben richtig Gas geben und belegte einen starken 8.Platz. Louis zeigte sich ebenfalls in einer guten Form und kam bei dem starken Teilnehmerfeld auf den 14.Platz.

In der Klasse U17 männlich überraschte Sören Schepp alle und zeigte eine ganz tolle Leistung die mit einem Platz auf dem Siegerpodest belohnt wurde. Mit Platz 2 konnte er sich über seine erste Medaille bei einem Mountainbike-Rennen freuen.

Bei den Erwachsenen stelle sich Dennis Breithaupt an die Startlinie. Das Starterfeld war zur Freude aller zahlreich und sehr hochkarätig besetzt. Für Dennis langte es an diesem Tag zu Platz 15.

Im Rahmen der Veranstaltung wurde ebenfalls die Bezirksmeisterschaft im Mountainbike 2017 für den Bezirk Nassau ausgetragen.
Hier konnte sich Dennis Breithaupt in der Elite Klasse den 3.Platz sichern. Platz 1. ging an Björn Traenckner vom RSC Wiesbaden. Platz 2. belegte ebenfalls vom RSC Wiesbaden Tim Uhl.
In der Hobbyklasse konnte sich Wolfgang Hauck, ebenfalls vom RSC Wiesbaden den Titel des Bezirksmeister’s sichern.

Vielen Dank nochmals an alle die dieses tolle Event ermöglicht haben und herzlichen Glückwunsch an alle Teilnehmer.