VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup 2018 – bald geht es los

Auch im Jahr 2918 veranstalten 5 Vereine aus dem Rhein-Main-Gebiet die mittlerweile überregional bekannte und erfolgreiche MTB-Serie für Kinder und Jugendliche.

Der erste Renntermin des VIACTIV MTB Rhein-Main-Cup 2018 steht in den Startlöchern – am 09. & 10.06.2018 geht es in Wiesbaden los.

Acuh der RC 1900 Bierstadt ist in diesem Jahr wieder dabei. Der Termin hierfür steht schon fest, der Austragungsort wird sich im Vergleich zu den Vorjahren aber ändern. Noch können wir nichts verrraten – aber seid gespannt !

Die Termine des Rhein-Main-Cup sind

  • 09. & 10.06 in Wiesbaden
  • 16.06. Rüsselsheim-Bauschein
  • 19.08. RC Bierstadt – Details folgen
  • 16.09. Mainz
  • 23.09. Darmstadt

Zu Details und zur Voranmeldung zur Rennserie geht es hier

Wir danken unseren Sponsoren & Partnern

 

Trainings- & Terminverwaltung

Ihr kennt es wahrscheinlich alle selbst – die Koordination von Terminen mit mehreren Teilnehmern kann eine echte Herausforderung sein. Daher führen wir ab sofort eine Team-Plattform zur Verwaltung unserer Team-Termine ein. Hiermit wird hauptsächlich die Verwaltung der Teilnahme am Training ermöglicht – und zwar durch die Teilnehmer selbst.

Wir setzen dafür eine modere webbasierte Lösung ein, mit der die Teilnahme an einzelnen Terminen schnell und einfach durch euch selbst verwaltet werden an. Wir legen dabei großen Wert auf Datenschutz, ausser der Angabe einer eMail-Adresse und eines Namens werden keine weiteren Daten abgefragt. Zudem ist dafür gesorgt, dass die Daten sicher gespeichert werden.

Zudem ist die Team-Plattform besonders gut dafür geeignet die Teilnahme von Kindern – auch mehrerer Kinder – über einen einzelnen Zugang (Etern-Zugang) zu verwalten. Somit habt Ihr alles einfach im Griff und müsst nicht mehrere Benutzerkonten verwalten. Selbstverständlich ist der bequeme Zugriff auch über Smartphone möglich.

Zur Registrierung bitte eine eMail an info@rcbierstadt.de senden. Wir lassen euch dann alle notwendigen Informationen zukommen die nötig sind, um die natürlich kostenfreie Registrierung durchzuführen.

Schrauber-Workshop für Klein und Groß

Die Radsportsaison 2018 steht in den Startlöschern und jeder kennt es. Die Sonne kommt immer häufiger raus, die Temperaturen steigen und man bekommt richtig Lust auf sein Fahrrad zu steigen, Kilometer zu fahren und damit Spaß zu haben……. doch Moment, da war doch was. Habe ich nicht letztes Jahr als es kalt wurde das Rad einfach so in den Keller /Garage gestellt?
Dabei war doch irgendwas mit der Schaltung und der Bremse?? Und richtig gesessen habe ich irgendwie auch nicht…..
Und bevor ich jetzt direkt losfahren kann muss ich ja erstmal danach gucken, aber wie ging das nochmal???

Aus diesem Grund veranstalten wir am 08.04.2018 und am 22.04.2018 jeweils um 11 Uhr in Wiesbaden-Bierstadt unseren ersten Schrauber-Workshop für unsere Kinder/Jugendliche und Erwachsene.
Wir zeigen euch wie ihr mit kleinen Handgriffen euer Rad wieder auf Vordermann bringt und es richtig pflegt und wartet.
Außerdem werden wir auf die verschiedenen Einstellmöglichkeiten des Fahrrades eingehen und Euch zeigen, wie ihr Euer Fahrrad bestmöglich einstellt.

Wir würden uns freuen, wenn wir auch einige Eltern unserer Vereinskinder an der Veranstaltung begrüßen dürfen. Bringt euer Fahrrad mit und seit dabei, zusammen macht es mehr Spaß.

Treffpunkt ist um 11 Uhr an dem Wendekreis in der Rostockerstraße 19 in Wiesbaden-Bierstadt.

DEUTSCHE MEISTERSCHAFT Cyclocross 2018

Am Wochenende vom 12.01.–14.01.2018 war es soweit, das Highlight in der deutschen Cyclocross–Szene stand an der Tagesordnung und der SSG Bensheim präsentierte den Startern und Zuschauern der Deutschen Meisterschaft 2018 eine äußerst anstrengende und attraktive Strecke. Auf einem Rundkurs von 3 km mussten Hürden, Treppen, Sandpassagen und viele steile schwierig zu befahrene Anstiege bewältigt werden.

Vom RC 1900 Bierstadt ging Carsten Buchberger in der Klasse Master 2 an den Start. Auf Grund der Punkte des Deutschlandcups wurde die Aufstellung vorgenommen und Carsten ging von Startplatz 23 ins Rennen. Insgesamt war das Teilnehmerfeld sehr stark und groß besetzt, standen doch knapp 50 Starter an der Linie und mit dabei alles was die Cyclocross–Szene bei den Masters 2 zu bieten hat.

Um Punkt 10 Uhr fiel der Startschuss und die Akteure setzten sich mit einem Vollsprint auf der langen Startgerade in Bewegung. Leider gab es große Unruhe und nicht nachvollziehbare Fahrmannöver am Start, sodass nach knapp 20 Meter ein Sturz mitten im Feld passierte und viele der Starter ineinander fuhren und sich schließlich auf dem Asphalt wieder fanden. Durch den Crash gab es einige Defekte bei den Rädern, sodass manche die Fahrt weiter fortsetzen konnten, aber auch ca. 5–8 Fahrer das Rad schultern mussten und den langen Weg zu Fuß in das Wechseldepot auf sich nehmen mussten. Leider erwischte es Carsten, der nach einem knapp 600m langen Fußmarsch das Wechseldepot erreichte, das defekte Rad tauschte und dann schließlich als Vorletzter die Verfolgung aufnehmen konnte.

Angefeuert von den Zuschauern und Fans, lieferte er eine so starke Leistung ab, dass er sich Stück für Stück durch das Teilnehmerfeld pflügte und schon bald unter den Top 25 war. Auch hier ließ er nicht nach und sammelte Stück für Stück weitere Fahrer ein um das Rennen schließlich auf dem 18.Platz zu beenden. Wir ziehen den Hut und sagen herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!! Wer weiß was möglich gewesen wäre. Weiterhin danken wir der SSG Bensheim, den vielen vielen Helfern und Förderern für dieses tolle Event!!!

Save the Date…. 17.02.2018

Das Jahr 2017 war ein nicht nur erfolgreiches, sondern auch ein sehr aufregendes Jahr mit vielen tollen Erlebnissen. Das haben wir vorallem EUCH zu verdanken!!! Aus diesem Grund möchten wir mit euch das letzte Jahr noch einmal in Erinnerung rufen, feiern und einen Ausblick auf 2018 geben.

Am 17.02.2018 werden wir in der Bärenturnhalle in Wiesbaden-Bierstadt das „Start-Up 2018“ veranstalten, zu dem wir alle Vereinsmitglieder (Klein und Groß), eure Familien, Freunde und Bekannte gerne einladen möchten.
Ihr könnte Euch auf kleine Spiele, interesannte Informationen, Ehrungen und vieles mehr freuen.
Weitere Infos zu der Veranstaltung folgen in den nächsten Tagen. Also, save the Date: 17.02.2018

Bervor es aber soweit ist, wünschen wir Euch allen heute einen schönen Jahresabschluss und guten Start ins neue Jahr 2018!!

Der Vorstand RC 1900 Bierstadt

Cyclocross Rennen Herxheim

Am 03.12.2017 veranstaltete der Radsportverein Herxheim das diesjährige Crossrennen „Rund um die Rennbahn“. Für den RC 1900 Bierstadt nahm Carsten Buchberger nur einen Tag nach der WM die Strecke unter die Räder und konnte erneut eine tolle Leistung abrufen. Bei einsetzendem Schneeregen und zunehmend aufweichender Strecke, schaffte Carsten an diesem Tag einen sehr guten 2. Platz bei den Senioren 2.

Spende an Bärenherz

Am 01. Juni 2017 fand die Übergabe des Spendenschecks an die Bärenherz Stiftung statt. Die Startgelder unseres Jedermann-Rennen’s im vergangenen Jahr und eine Aufstockung des Betrags durch den Verein und seine Mitglieder wurden gespendet. Auch in diesem Jahr (20.08.2017) findet wieder unsere Veranstaltung statt, bei dem die Startgelder des Jedermann-Rennen’s einem guten Zweck zu Gute kommen werden!!

 

Weihnachtscross Mehlingen

mehlingen-weihnachtscross16Am vergangenen Sonntag verschlug es Carsten Buchberger nach Mehlingen zum diesjährigen Weihnachtscross. Auf dem sehr schnellen und schön zu fahrenden Kurs konnte Carsten wieder einmal zeigen was in Ihm steckt. Kurz vor Ende der 40 Rennminuten stürzte Carsten leider und konnte so im Kampf um den zweiten Platz nicht mehr mitreden. Trotzdem konnte er einen 3. Platz für den RC 1900 Bierstadt rausfahren  

UCI Masters Cyclocross Weltmeisterschaft 2016

wm16carsten2 Vom 02.-03.12.2016 wurde die diesjährige Weltmeisterschaft im Cyclocross der Masters-Fahrer (Altersklassen ab 30 Jahren) in Belgien ausgetragen. Die Veranstaltung fand in Mol, am Zilvermeer statt. Dennis Breithaupt und Carsten Buchberger begaben sich mit einigen Freunden bereits freitags recht früh am morgen auf den Weg nach Belgien, um am ersten freien Training auf der Strecke teilnehmen zu können. Bei Sonnenschein drehten Carsten und Dennis einige Runden und mussten feststellen, dass dies wohl ein sehr laufintensives Rennen werden würde, waren doch recht viele und lange sandige Abschnitte auf dem Kurs.

Am Samswm16carstentag fiel zuerst für Carsten in einem sehr großen und mit vielen ehemaligen Profis gespickten Teilnehmerfeld der Startschuss. Leider hatte er ein wenig Pech in der Auslosung des Startplatzes. So musste er auf Position 61 von 85 Teilnehmern ins Rennen gehen. Auf dem sehr anspruchsvollen Kurs mit 2 Treppen, einigen steilen kurzen Anstiegen und jeder menge lange Sandabschnitte, gelang Carsten ein super Start. Bereits in der ersten Runde konnte er sich von Platz 61 auf 39 vorarbeiten. In den weiteren 5 noch zu fahrenden Runden entwickelte sich eine kleine Gruppe um Carsten herum. Er konnte das Tempo gut mitgehen und in der letzten Runde diese Gruppe sogar sprengen. Somit machte er nochmals 2 Plätze gut und belegte am Ende bei diesem WM-Rennen einen sehr sehr guten 37. Gesamtplatz in der Altersklasse 40-44 Jahren!!

Dennis startete im letzten Rennen an diesem Tag in der Altersklasse 30-34 Jahren. Auch hier waren wie iwm16dennis2n allen anderen Altersklassen einige ehemaligen Profis und Landesmeister vertreten. Dennis hatte bei der Auslosung des Startplatzes an diesem Tag Glück, so konnte er doch von Platz 10 ins Rennen gehen. Leider lief an diesem Tag nicht alles Rund, so kam Dennis mit der Strecke und den vielen Laufabschnitten im Sand nicht so wirklich gut zurecht und musste einige Plätze einbüßen. Da die Führenden in diesem Rennen so schnell waren, wurde Dennis leider nach 3 Runden bereits aus dem Rennen genommen und belegte am Ende Platz 30.

Das Carsten aktuell in einer sehr guten Form ist und sich von den Belastungen auch schnell erholen kann, zeigte er direkt am Sonntag nach seinem WM-Rennen bei einem weiteren Cross-Rennen in Belgien. Hier konnte er den 5. Platz herausfahren.

Siegerehrung Wiesbadener Stadtmeisterschaft MTB 2016

Am Freitag den 18.11.2016 fand die diesjährige Siegerehrung der Wiesbadener Stadtmeisterschaft im Bereich Mountainbike statt.

Bei dieser Ehrung bekamen alle Kinder und Jugendliche einen schönen Pokal mit Urkunde überreicht, die in dem Kalenderjahr 2016 bei verschiedenen Renn-Veranstaltungen Punkte gesammelt haben und somit auf die Plätze 1-3 in den jeweiligen Alters-Ranglisten erreicht haben.stadtmeisterschaft16-domdenpasmarc

Vom RC 1900 Bierstadt wurden zwei Sportler zu dieser Ehrung eingeladen. Leni Buchberger konnte über das ganze Jahr tolle Platzierungen in der Klasse U09 einfahren und erreichte somit in der Gesamtwertung der Wiesbadener Stadtmeisterschaft den 2.Platz.
Leider wsiegerehrung_stadtmeisterschaft16_gruppenbildar Leni zum Zeitpunkt der Veranstaltung krank und konnte deshalb nicht ihren schönen Pokal persönlich in Empfang nehmen.

Ein weiterer Sportler aus Bierstadt der geehrt wurde war Pascal Karras. Pascal zeigte bei vielen Rennen sein Können und konnte sich somit den 2. Platz in der Altersklasse U15 bei der Wiesbadener Stadtmeisterschaft 2016 sichern.

Der RC 1900 Bierstadt gratuliert allen Sportlern zu den tollen gezeigten Leistungen im Jahr 2016 und freut sich auf ein weiteres spannendes Jahr 2017.